Auftrieb für den wissenschaftlichen Nachwuchs

Heidelberg, 22.08.2018: Karrieren junger Forschender zu beschleunigen und flexibler zu gestalten, ist Ziel des neuen Förderprogramms „Klaus Tschira Boost Fund für WissenschaftlerInnen der Naturwissenschaften, Mathematik und Informatik“. Die Klaus Tschira Stiftung unterstützt in Kooperation mit der German Scholars Organization e.V. mit dem Programm exzellente Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler beim nächsten Karriereschritt. 

weiter zur Pressemitteilung 

weiter zum Förderprogramm

Zurück