Große Auszeichnung: Internationaler Solar-Preis für Prof. Eicke R. Weber

Prof. Eicke R. Weber wird mit dem SOLAR FUTURE TODAY Visionary Influencer Preis 2019 für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Foto: Solar Business Club

 

 

Abu Dhabi, 15. Januar 2019:  Prof. Dr. Eicke R. Weber, Vorstandsvorsitzender der German Scholars Organization (GSO) und Vizepräsident der International Solar Energy Society (ISES) erhielt beim 3rd SOLAR FUTURE TODAY World Annual Forum den Visionary Influencer Preis 2019.

Weber wurde in der Kategorie Yearly Lifetime Achievement für seine herausragende Tätigkeit auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien ausgezeichnet. Die Arbeit von Weber als einer der bedeutendsten Solarforscher wirkt nicht nur in der Wissenschaft nachhaltig, sondern auch in Wirtschaft und Gesellschaft.

Weber setzt sich als einer der Gründer der German Scholars Organization e.V. (GSO) zudem seit über 15 Jahren für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Ausland ein, die eine Karriere in Deutschland verfolgen möchten.

Die GSO-Geschäftsführerin Dr. Anne Schreiter und das GSO-Team gratulieren Eicke R. Weber: „Wir freuen uns, mit Eicke Weber einen ausgezeichneten Wissenschaftler und engagierten Unterstützer an der Vorstandsspitze der GSO zu haben. Der Preis für sein Lebenswerk schließt auch den unermüdlichen Einsatz gerade für junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit ein und macht uns stolz.

Dr. Anne Schreiter, Geschäftsführerin
Friedrichstraße 60
10117 Berlin

 

Pressemitteilungen Archiv

Große Auszeichnung: Internationaler Solar-Preis für Prof. Eicke R. Weber
17.01.2019
Auftrieb für den wissenschaftlichen Nachwuchs mit dem „Klaus Tschira Boost Fund“
22.08.2018
Klaus Tschira Stiftung unterstützt Post-Docs beim nächsten Karriereschritt
19.03.2018
Neu an der Fakultät Bauingenieurwesen der Bauhaus-Universität Weimar: Prof. Koch
13.09.2017
Aus New York nach Mannheim: Rückkehrförderung für Wirtschaftswissenschaftler Christoph Rothe
03.08.2017
Leadership Academy für WissenschaftlerInnen im Ausland
03.05.2017
25 NachwuchswissenschaftlerInnen als Fellows für die Leadership Academy der German Scholars Organization e.V. ausgewählt
13.07.2016
Leadership Academy der German Scholars Organization für den wissenschaftlichen Nachwuchs gegründet
30.03.2016
Herzspezialist kommt von New York nach Jena
15.09.2015
Neuer Juniorprofessor aus Oxford: Mit Licht das Gehirn und Schizophrenie begreifen
16.06.2015
Carl-Zeiss-Stiftung stellt zusätzliche Mittel für weltweites Rückkehrprogramm zur Verfügung
21.04.2015
Prof. Dr. med. Hendrik Streeck ist neu an der Universität Duisburg Essen USA-Rückkehrer: Experte für HI Virus
27.02.2015
Rückkehrprogramm fördert Informatikprofessor Timo Ropinski Moleküle, Mumie und MRT: Was macht eine gute Visualisierung aus?
22.12.2014
Univ.-Prof. Dr. Oliver Muensterer ist neuer Direktor der Kinderchirurgie der Universitätsmedizin Mainz
30.09.2014
Von Harvard an die Uni Ulm: Rückkehrprogramm und Forschungsumfeld überzeugen Quantenwissenschaftler
23.09.2014
Zweite erfolgreiche Berufung im Wissenschaftler-Rückkehrprogramm GSO/CZS
08.04.2014
EFI-Gutachten/Rückgewinnung von Spitzenwissenschaftlern: GSO begrüßt Debatte
26.02.2014
Willkommenskultur in Deutschland stärken: Dr. Wilhelmy-Stiftung und German Scholars Organization starten neues Förderprogramm für Rückkehrer.
28.01.2014
Gewinnung von Spitzenkräften aus dem Ausland leistet wichtigen Beitrag zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit Deutschlands
18.11.2013
Wissenschaftler-Rückkehrprogramm: Mathematikprofessor Bruhn-Fujimoto wird als erster Forscher gefördert
05.11.2013
Carl-Zeiss-Stiftung und German Scholars Organization starten weltweites Rückkehrprogramm für den MINT-Bereich
15.04.2013
Programm für Spitzenmediziner aus dem Ausland der Else Kröner-Fresenius-Stiftung und der German Scholars Organization
13.04.2013
GSO führt weltweites Rückkehrprogramm für bayerisches Wirtschaftministerium durch
08.10.2012
Umfrage: Zurückgekehrte Professoren sehen Reformbedarf an Deutschlands Universitäten
24.04.2012
Einladung zum Symposium "Rückkehr deutscher Wissenschaftler aus dem Ausland"
23.04.2012
Bundespräsident nimmt 'Wunschliste' von 100 rückkehrwilligen Wissenschaftlern entgegen
24.06.2011
Rückgewinnung hochqualifizierter Auswanderer
21.06.2011
Terminhinweis: Building Bridges
15.06.2011
Neue Geschäftsführerin der GSO
03.03.2010
Fortsetzung des Krupp-Förderprogramms
18.12.2008
Rückkehr von Spitzenforschern
02.10.2008
Fachkräftemangel
31.08.2007
Frauenförderung
08.08.2007
Spitzenwissenschaftler rekrutieren
15.06.2007
Berliner Wissenschaftskonferenz
19.04.2007
Kooperation GSO und DB
23.03.2007
Erste Krupp-Anträge
15.12.2006