Datenschutz

Datenschutzbedingungen und
allgemeine Nutzungs- und Haftungshinweise

Datenschutzbedingungen und allgemeine Nutzungs- und Haftungshinweise

Mit der Registrierung für die Nutzung unserer Career Services oder der Anmeldung für den Newsletter stimmen Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch die German Scholars Organization e.V. (GSO) zu. Bitte beachten Sie: Wir werden Sie nie per E-Mail, Post oder telefonisch nach Ihren Zugangsdaten (insbesondere Ihrem Passwort) fragen.

Die German Scholars Organization (GSO) e.V. ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Berlin. Die Angebote der GSO richten sich ausschließlich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bzw. sonstige Hochqualifizierte, die zurzeit im Ausland tätig sind. Ihnen bietet die GSO vielfältige Formen der Vernetzung, Information und Rückkehrunterstützung an. Mit der Registrierung geht der jeweilige Nutzer keinerlei Verpflichtung ein. Gebühren fallen nicht an.

Datensicherheit

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden auf dem Server der GSO in den USA gespeichert. Für die Sicherheit der Infrastruktur ist die Firma LiquidWeb Inc. verantwortlich. Wir versichern Ihnen einen hohen Datenschutz und hinreichende Sperren gegenüber dem Zugriff von unbefugten Dritten. Dennoch kann die GSO unter keinen Umständen für den Verlust Ihrer Daten oder die Zerstörung hochgeladener Dateien in irgendeiner Form verantwortlich gemacht werden. Bitte achten Sie darauf, immer Sicherheitskopien derjenigen Dokumente anzufertigen, die Sie bei der GSO-Registrierung hochladen.

Datenschutz

Das System unterliegt dem Bundesdatenschutzgesetz. Die GSO nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur in dem Umfang erhoben, der technisch bzw. für das Betreiben der Services der GSO notwendig ist. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

Weitere Informationen zur Datenverwendung

(1) Ihre Daten können für nicht personenbezogene Statistiken verwendet werden.

(2) Sowohl manuell erfasste Daten, als auch hochgeladene Dateien (zum Beispiel Ihr Lebenslauf) sind ausschließlich für zugangsberechtigte GSO-Mitarbeiter/innen sichtbar. Wenn wir Ihr Profil potenziellen Arbeitgebern vorstellen möchten, tun wir dies nur, wenn Sie dazu vorab Ihr Einverständnis per E-Mail erklärt haben. Grundsätzlich werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung keine persönlichen Daten an Dritte weitergegeben.

(3) Der Versand des Newsletters, von Veranstaltungseinladungen und sonstigen Benachrichtigungen findet ausschließlich auf elektronischem Wege statt. Auf dem Postweg werden keine Nachrichten der GSO an die registrierten Scholars verschickt.

(4) Sollten Sie über die von Ihnen bisher verwendete E-Mail-Adresse nicht mehr erreichbar sein, behalten wir uns vor, Ihre neue E-Mail-Adresse über Internet-Recherchen zu ermitteln und Ihre E-Mail-Adresse entsprechend zu aktualisieren.

(5) Über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände werden wir Sie informieren.

(6) Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten zu erhalten, die über Sie gespeichert wurden. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Senden Sie hierzu bitte eine E-Mail an info@gsonet.org.

(7) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Quelle: Datenschutzbeauftragter INFO - Informationen zum Datenschutz

Haftungsausschluss

(1) Die Angaben der Nutzer werden ausschließlich von diesen selbst vorgenommen. Die GSO kann deren Vollständigkeit und Richtigkeit nicht gewährleisten.

(2) Die Services der GSO können bei derzeitigem Stand der Technik niemals völlig fehlerfrei sein. Die GSO kann deshalb nicht für mangelnde Verfügbarkeit der Software verantwortlich oder regresspflichtig gemacht werden.

(3) Für während der Benutzung des Systems entstehenden Datenverlust (hochgeladene Dokumente etc.) kann die GSO keine Haftung übernehmen.

(4) Die GSO übernimmt keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen und behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an den bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Werden Änderungen an diesem Dokument vorgenommen, wird dies mit einem entsprechenden Hinweis auf der Webseite angekündigt.

(5) Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Dies beinhaltet auch die Veröffentlichung von Stellenangeboten, für deren Richtigkeit der Inserierende und nicht die GSO verantwortlich ist. Die Kontrolle, ob die Anzeige richtig und termingerecht veröffentlicht wird, obliegt dem Inserierenden

(6) Es ist nicht beabsichtigt, mit diesem Haftungsausschluss gegen geltendes Recht zu verstoßen noch die Haftung für Materien auszuschließen, für die nach diesem Recht die Haftung nicht ausgeschlossen werden darf.

German Scholars Organization e.V.
Berlin, 25. September 2014